19.3.2022


 Unser zweiter Hilfsgütertransport ist mit kräftiger Unterstützung von Ma Ma Production GmbH mit einem LKW, einem Transporter und einem PKW nach Kłobuck gefahren. Unsere Ladung beinhaltete dieses Mal Hilfsgüter für die Soldaten und Krankenhäuser in Odessa wie Tragen, Medikamente und Verbandsmaterial aber auch Nahrungs- und Hygienemittel, die unser polnischer Kontakt Mariusz weiterverteilt. An Mariusz Verteilungsstation für die polnisch/ukrainische Grenze gingen Nahrungsmittel, Hygieneartikel, für Frauen, Kinder und Babys, die oftmals erschöpft die Grenze überqueren. Zu guter Letzt haben wir auch dieses Mal wieder „unser“ Kinderheim in Kłobuck angefahren, das mittlerweile auch als Umschlagstation für ankommende Frauen mit Kindern unsere Hilfsgüter verteilt. Das Kinderheim nimmt aber auch weiterhin ukrainische Waisenkinder auf und inzwischen auch 3 ältere UkrainerInnen (2 davon im Alter von 70 Jahren) und ihre Haustiere, die keine andere Unterkunft gefunden haben. Die Freude unsere Männer wiederzusehen, war riesen groß.

 


Hier siehst Du ein paar Eindrücke unserer Arbeit